Regelunterricht für alle Schülerinnen und Schüler

Auf Grundlage derMitteilung des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt wurde den Schulen die Möglichkeit eröffnet, ab dem 31. Mai 2021 den Unterricht im Regelbetrieb für alle Klassen wieder aufzunehmen.

Liebe Eltern,

 

die Pandemielage in unserem Land hat sich weiter entspannt. In allen Teilen des Landes ist die „Bundesnotbremse“ außer Kraft und mit Stand heute weisen nur noch zwei Landkreise eine 7-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus je 100.000 Einwohner aus.Der Trend abnehmender Infektionszahlen ist darüber hinaus inzwischen über einen längeren Zeitraum deutlich beobachtbar, so dass berechtigterweise Grund zu der Annahme besteht, dass die sog. Dritte Welle gebrochen ist.Auf Grundlage derMitteilung des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt wurde den Schulen die Möglichkeit eröffnet,ab dem 31. Mai 2021 den Unterricht im Regelbetrieb für alle Klassen wieder aufzunehmen.Von dieser Möglichkeit machen wir Gebrauch. Ab dem 31. Mai 2021 findetPräsenzunterrichtfür alle Schülerinnen und Schüler statt. Die Möglichkeit der Befreiung von der Präsenzpflicht besteht weiterhin.Die zurzeit geltenden Hygieneregeln bleiben bestehen. Das betrifft auch die Testpflicht.Wir freuen uns, ab Montag alle Schülerinnen und Schüler begrüßen zu können und bedanken uns für die Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung